Ihr Tor zu Costa Rica

 

Das Hotel Capitán Suizo ist ein Viersterne Strand-Boutique Hotel in  Playa Tamarindo, einem der schönsten Bade- und Surfstrände an Costa Ricas Pazifikküste. Seit der Eröffnung im Jahr 1992 ist es sehr beliebt, es wurde im 2009 von seinen Gästen im Condé Nast Traveller unter den Top Ten  Hotels in Zentralamerika bewertet und im 2018 sogar als die Nummer EINS! In den Jahren  2015-2017 wurde es mit dem Travellers' Choice Award von TripAdvisor ausgezeichnet. Im 2018 haben wir von Tripadvisor das „Certificate of Excellence“ erhalten.

Die privilegierte Lage außerhalb des Dorfes, am Ende der Bucht und unmittelbar am Strand, verbunden mit einer ungezwungenen fröhlichen Atmosphäre, in welcher es selbstverständlich ist, dass die Natur und Tierwelt mit Liebe und Respekt integriert sind, wo das Essen schmeckt, die glücklichen Mitarbeiter einen sehr persönlichen Service bieten und ein Hauch Schweizer Qualität spürbar ist, machen das Capitán Suizo zu einem charismatischen, erholsamen Ort.

 
Rooms.jpg
Spa.jpg

Aromas Del Mar Spa

OPEN-AIR ANWENDUNGEN

Unser gemütlicher Open-Air Hotel Spa, eingebettet in den tropischen Garten, bietet Ihnen die erholsamen Momente, die Sie suchen. Gönnen Sie sich eine unvergessliche Behandlung in den Händen von Experten inmitten der schönen, natürlichen Umgebung von Capitán Suizo. Für diejenigen, die die Behandlung genießen und gleichzeitig dem sanften Rauschen der Wellen lauschen möchten, werden Massagen am Strand angeboten. Weiterlesen...

Zimmerauswahl

VON SUPERIOR ROOMS ZU BEACHFRONT SUITES

Eingebettet in einen üppigen tropischen Garten warten 35 Zimmer auf Sie. Alle unsere Bungalows, Suites und Superior Rooms sind geräumig, mit lokalen Materialien ausgestattet und mit regionaler Handwerkskunst und antiken Bildern von Costa Rica dekoriert. Alle Einheiten überblicken den tropischen Garten, sind gegen das Meer ausgerichtet, haben einen Balkon oder eine Terrasse und ein Kingsize-Bett. Weiterlesen…

Restaurant.jpg
Garden.jpg

El Barco Restaurant

FRISCHE & BIOLOGISCHE SAISONALE SPEISEN

Unser Restaurant liegt direkt am Strand und bietet ein ruhiges Ambiente inmitten der Natur. Das reichhaltige Frühstücksbuffet und unser a la carte Mittag- und Abendessen bestehend aus einem gemischten Angebot aus internationalen Gerichten und klassischer costa-ricanischer Küche kann täglich genossen werden. Weiterlesen...

Der Garten

UNSER GRÜNER JUWEL

Wir behandeln unseren Garten als Kleinod, wir lieben alles an ihm! Um unsere diesbezüglichen Empfindungen auszudrücken passt am besten folgender Spruch aus dem Buddhismus: „Es kann Liebe geben für Tiere, Bäume und Gras und Insekten ebenfalls“

Unser Garten besteht aus einer Vielzahl von einheimischen Bäumen und üppigen Zierpflanzen, die eine große Vielfalt an Wildtieren beherbergen und anziehen. In jeder Ecke des Hotels kann man die herrlichen Naturschönheiten Costa Ricas beobachten. Weiterlesen…

Playa Tamarindo

 

Playa Tamarindo ist einer der beliebtesten und schönsten Badestrände an der Pazifikküste Costa Ricas. Der kleine Ort Tamarindo wird zum Teil vom Nationalpark  "Marino Las Baulas“ umgeben, was Tamarindo, abgerundet durch das Meer und etliche Hektaren geschützten tropischen Trockenwald, zu  einem ganz besonderen Ort macht, in welchem mittlerweile alle notwendigen   Dienstleistungen angeboten werden.

Auch wenn sich unser Viersterne Boutique Hotel in einer natürlichen Umgebung befindet, müssen unsere Gäste  nicht  auf die wichtigsten infrastrukturellen Angebote  wie Supermarkt oder Apotheke verzichten. Unsere engagierte Concierge steht den  Gästen hilfsbereit zur Verfügung, um sie bei der Auswahl der unzähligen Aktivitäten und Abenteuern zu unterstützen, welche sie zum Teil direkt vor unserem Haus erwarten. Entdecken Sie Tamarindo...

 
 
 

Unsere Familie heißt Sie willkommen

 

1992 sind wir mit unseren beiden Kindern im Alter von 7 und 10 Jahren und unserem Hund "Max" von der Schweiz nach Costa Rica gezogen. Damals war das Leben in Tamarindo noch sehr einfach. Es gab keinen Fernseher, keine Müllabfuhr oder Banken. Im ganzen Dorf gab es nur drei Telefone, die laut Gesetz öffentlich sein mussten. Kühe, Pferde, Schweine und Hühner liefen  frei herum. Es herrschte beinahe grenzenlose  Freiheit für Mensch und Tier... mehr lesen.